Frage stellen

Antworten

  1. Marcele

    Ich versuche das mal zu beantworten. Induktion und Deduktion beschreiben zwei konkurrierende Verfahren zur Gewinnung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Sie werden aber häufig auch gemeinsam genutzt.

    Dabei geht die Deduktion vom Allgemeinen zu dem Besonderen. Das Resultat ergibt sich also aus dem Fall oder der Regel.

    Im Gegensatz dazu geht die Induktion vom Einzelnen zum Allgemeinen. Es wird also vom dem Fall mit dem Resultat die Regel abgeleitet.

    Reicht dir das als Antwort? Ich könnte auch noch paar Beispiele nachschieben, um es näher zu verdeutlichen :-)

Deine Antwort